Wissenschaft hautnah erleben

Hörsaal-Geschichten

Hochschulen stehen wie keine andere Institution für die Erforschung der Welt und für die Weitergabe von Wissen an nachfolgende Generationen. Nicht nur Erwachsene sind interessiert, sondern auch Kinder- und Jugendliche. Die Hörsaal-Geschichten („Kinder-Uni“) bieten jungen Menschen spannende Einblicke in die Zusammenhänge unserer Erde.

In 45-minütigen Vorträgen berichten Personen aus der Wissenschaft von interessanten Beobachtungen oder Forschungsergebnissen und erklären diese auf eine Art und Weise, die jede*r versteht. Dabei können die einzelnen Vorlesungen ganz unterschiedliche Themen zum Gegenstand haben.

Hörsaalgeschichten 2024

Bild:

Die Hörsaal-Geschichten finden vom 05.01. - 02.02.2024 (jeweils freitags) von 16.30 Uhr bis ca. 17.30 Uhr im Westpreußischen Landesmuseum Warendorf (Klosterstraße 21) statt. Folgende Themen sind für 2024 geplant: