Zertifizierte Angebote

Sicherheitsstandards der ERCA

Bild:

Die erlebnispädagogischen Angebote von Mindful, insbesondere der Aufbau von temporären Niedrigseilgärten, richtet sich nach den Standards der European Ropes Course Association (kurz ERCA).

Die ERCA formuliert als europäischer Verband die Sicherheitsstandards für Seilgärten.

Jedes Angebot wird von ERCA-zertifizierten und damit besonders geschulten Seilgartentrainern vorbereitet und durchgeführt. Dadurch kann ein Höchstmaß an Qualität und Sicherheit gewährleistet werden.

Darüber hinaus ist die Mindful Jugendhilfe Mitglied der ERCA und beteiligt sich dadurch am fachlichen Austausch, der Forschung sowie der Weiterentwicklung der europäischen Standards.​

Weitere Informationen zur ERCA findet Ihr hier.

Sicherheit ist einer der wichtigsten Faktoren im erlebnispädagogischen Bereich und uns deshalb besonders wichtig.

Die Landesunfallkasse NRW und der Gemeindeunfallversicherungsverband Westfalen-Lippe geben Schulen ausführliche Informationen über die Nutzung von Seilgärten im Rahmen des Schulunterrichts. Die Informationen können hier runtergeladen werden. Alle erlebnispädagogischen Angebote von MINDFUL entsprechen diesen Anforderungen.