Weltstadt an der Ostküste

New York-Freizeit 2019

In den Herbstferien 2019 bieten wir erstmals eine Jugendfreizeit nach New York an.

Bild:

In den Herbstferien 2019 geht es für eine Woche nach New York. Unser Hostel liegt direkt am Central Park und damit mitten in Manhatten. Bis zum Empire State Building sind es nur 3km, zum Times Square nur 1,5km. Zentraler geht es nicht. Die Unterbringung sieht 4er-Zimmer vor.

New York ist eine unheimlich beeindruckende, vielfältige Stadt, die trotz ihrer Größe auch immer wieder ruhige Orte und besondere Ecken bietet.

Die Stadt bietet viele unterschiedliche Möglichkeiten und Attraktionen, sodass wir jeden Tag viele unterschiedliche Dinge erleben werden und auch Zeit für eigene Erkundungen bleibt. Folgende Programmpunkte sind geplant: Empire State Building, One World Observeratory, Top of the Rock auf dem Rockefeller Center, 9/11 Memorial Museum, Busfahrt zu den Woodbury Common Premium Outlets, Schiffsfahrt zur Freiheitsstatue, Streetart-Tour in Brooklyn, Rundgänge Wallstreet, Central Station, Central Park, Time Square, 9/11 Memorial, Chinatown, Little Italy, Brooklyn Bridge. Wem das noch nicht genug ist, der hat die Möglichkeit in den vielen Geschäften Shoppen zu gehen, die kulinarischen Highlights der Stadt zu probieren oder einfach ein paar Stunden im Central Park zu verbringen und das vergnügten Treiben, der vielen unterschiedlichen Menschen, zu beobachten.

Teilnehmen können 18 Jugendliche im Alter zwischen 15-20 Jahren.

Die Gesamtkosten belaufen sich auf 1.100€ (Bus, Flug, Hostel, Frühstück, Programm, Eintritte, Bus-/Bahnticket, Auslandskrankenversicherung).

Darüber hinaus weisen wir auf diesem Weg auf unsere Allgemeinen Teilnahmebedingungen und das Formblatt für Pauschalreisen hin (beide sind hier zu finden). Bitte beachten Sie zusätzlich die Einreisebestimmungen für die USA, die hier zu finden sind.

Weitere Projekte

USA-Freizeit 2019

USA-Freizeit 2019

In den Osterferien 2019 bieten wir wieder eine Jugendfreizeit in den Westen der USA an. Von San Francisco geht es nach Las ...